Bitte aktivieren Sie Javascript um unseren Webauftritt in vollem Umfang bedienen zu können oder wenden Sie sich an Ihren Administrator.

Software - Freude am Gestalten

Jablotron JA-112P (G)

  1. Shop
  2. Alarmsysteme
  3. JABLOTRON 100
  4. Bus-Melder

Jablotron JA-112P (G)

Bus Passiv IR-Bewegungsmelder mit grauer Linse - DesignLine (geeignet für alle JABLOTRON 100 und JABLOTRON 100+ Zentralen)
Verfügbar in ca. 1 bis 5 Arbeitstagen: 5 Stk
Bestell-Nr. 15362

Technische Beschreibung

Der DesignLine Bewegungsmelder JA-112P (G) ist eine Bus-Komponente des Systems JABLOTRON 100+. Der Melder verfügt über eine Weißlichtbeständigkeit, welche erheblich über den Normwerten liegt. Dies trägt dazu bei, Fehlalarme zu reduzieren, die durch Beleuchtung durch Fenster hindurch, Blitze oder reflektierende Objekte verursacht werden. Der Melder dient zur Erkennung von sich bewegenden Personen in Innenräumen. Sein garantierter Erkennungsbereich beträgt 90 ° / 12 m. Der Melder entspricht höchsten Qualitäts- und Designanforderungen und ist daher auch für luxuriöse Innenbereiche geeignet. Mittels der optionalen Wandmontagebox JA-196PL-S kann der Melder auch teilweise versenkt montiert werden. Der optionale Gelenkhalter JA-191PL ermöglicht die Montage an der Decke oder in einem geneigten Erkennungswinkel. Der Melder verfügt über eine Impulsaktivierung. Der Melder kann für die Steuerung von programmierbaren PG-Ausgängen verwendet werden. Der Beständigkeit gegen Fehlalarme ist auf zwei Stufen einstellbar. Der Melder bietet eine erhöhte Weißlichtbeständigkeit, die weit über den in der Norm vorgeschriebenen Werten liegt (bis zu 10000 Lux). Der Melder ist adressierbar und besetzt eine Position im System.
  • Kompatibel mit: F-Link 2.0.0 und höher
• Stromzufuhr: über den Bus der Zentrale 12 V (9 ...15 V)
  • Stromverbrauch im Backup-Modus (Ruhezustand): 3 mA
  • Stromverbrauch zur Kabelauswahl: 11 mA
  • Empfohlene Installationshöhe: 2,5 m über dem Boden
  • Erkennungswinkel / Erkennungsbereich: 90° / 12 m
  • Abmessungen: 62 x 110 x 40 mm
  • Klassifizierung: Sicherheitsgrad 2/Umgebungsklasse II, entspricht EN 50131-1 ed. 2+A1+A2, EN 50131-2-2
  • Umgebung gemäß: EN 50131-1 II. allgemeine Innenbereiche
  • Betriebstemperaturbereich: -10 °C bis +40 °C
  • Entspricht auch den Anforderungen von: EN 50130-4 ed. 2+A1, EN 55022, EN 50581