Bitte aktivieren Sie Javascript um unseren Webauftritt in vollem Umfang bedienen zu können oder wenden Sie sich an Ihren Administrator.

Software - Freude am Gestalten

Jablotron WJ-80

  1. Shop
  2. Alarmsysteme
  3. JABLOTRON OASiS
  4. Verdr. Bedienteile

Jablotron WJ-80

Tastatur-Schnittstelle, z. Verbinden d. Außentastatur m. d. Zentrale+Türöffner
verfügbar ab Lager Leitsberg: 2 Stk
Bestell-Nr. 10290

Technische Beschreibung

Die Schnittstelle WJ-80 dient zum Anschluss der externen Tastatur JA-80H oder des RFID-Kartenlesers JA-80N zur Zentrale JA-8x. Sie sichert den Ausgang für das elektronische
Türschloss, verfügt über einen Eingang für die Taste zur Schlossöffnung und die drahtlose Übertragung des Türschlosssignals. Der Ausgang für das elektronische Türschloss kann
auf den PGY- Ausgang der Zentrale Oasis reagieren. Diese Schnittstelle kann auch zum Anschluss der externen Tastatur (Lesegerätes) einer anderen Firma, als Jablotron a.s., benutzt werden. Dies wird durchgeführt mit Hilfe des Protokolls Wiegand 26b (z.B. HID RK-40 und RK-10).
  • Kompatibel mit den Zentralen JA-8x
  • Spannung aus dem Zentralbus
  • Verbrauch im Standby-Modus: ca. 60 mA (einschl. der Tastatur JA-80H)
  • Lastkapazität des Ausgangsrelais: max. 5 A/60 V
  • Kommunikationsbereich: 868 MHz
  • Protokoll für die Kommunikation mit den Tastaturen: Wiegand 26b
  • Abmessungen: 76 x 110 x 33 mm
  • Schutzklasse: 2 (EN 50131-1, EN 50131-5-3)